Lecture of the day

Die Überseele gewährt uns die Kraft, die Anweisungen sowohl des einweihenden als auch des anweisenden spirituellen Meisters anzunehmen. Ohne Ihre Gnade wäre es nicht möglich, deren Worte zu begreifen, denn ohne diese Gnade bleibt das Herz verunreinigt und die Lehren des spirituellen Meisters können nicht Fuß fassen. Die Überseele verschafft uns erst die Befähigung, die Gnade des einweihenden und anweisenden spirituellen Meisters zu empfangen. In der Form des einweihenden Meisters bringt uns Chaitanyadeva persönlich transzendentales Wissen und reinen hingebungsvollen Dienst. Er schickt uns auch spirituelle Meister, um uns zu unterweisen, die nicht verschieden von Ihm sind. Er beschützt den hingebungsvollen Dienst und schenkt jenen, die die Neigung zum Dienen haben, die Qualifikation, Einweihung und Anweisungen zu erhalten.

 

 Regelmäßige Tempelprogramme 

 

Sonntagsfest

 

17.00: Sankirtan
18.00: Vortrag
19.00: Sandhya Arati
19.15: Tulasi Parikrama
19.30: Prasadam
 

Morgenprogramm (täglich)

 

5.00: Mangala Arati
5.15: Tulasi Parikrama
5.30: Sankirtan anschl. Japa
7.45: Sringara Arati, anschl. Sankirtan
8.25: Lesung aus dem Srimad Bhagavatam
9.15: Guru Puja, anschl. Bhoga Arati
9.30: Prasadam
 

Abendprogramm (täglich außer Sonntag)

 

19.00: Sandhya Arati
19.15: Tulasi Parikrama, anschl. Sankirtan
19.45: Vortrag, anschl. Prasadam