Lecture of the day

Srila Prabhupada Bhaktisiddhanta Sarasvati Thakur

Beim Versuch, alleine seinen bhajana auszuführen, besteht in jeder Phase eine gewisse Gefahr. Wenn wir aber gemeinsam hari-kathā singen, können es auch andere hören und einen Nutzen daraus ziehen. Beim kīrtana dienen wir Hari auf dreifache Weise: zum einen dienen wir im direkt, dann dienen wir ihm, indem wir uns selbst hören, und wir dienen ihm, weil wir anderen die Gelegenheit zum Hören geben. Abgesehen davon ermöglicht uns kīrtana, uns an den Herrn zu erinnern. Deshalb dienen wir dem Herrn mit kīrtana auch durch Erinnern.
 

 Regelmäßige Tempelprogramme 

 

Sonntagsfest

 

17.00: Sankirtan
18.00: Vortrag
19.00: Sandhya Arati
19.15: Tulasi Parikrama
19.30: Prasadam
 

Morgenprogramm (täglich)

 

5.00: Mangala Arati
5.15: Tulasi Parikrama
5.30: Sankirtan anschl. Japa
7.45: Sringara Arati, anschl. Sankirtan
8.25: Lesung aus dem Srimad Bhagavatam
9.15: Guru Puja, anschl. Bhoga Arati
9.30: Prasadam
 

Abendprogramm (täglich außer Sonntag)

 

19.00: Sandhya Arati
19.15: Tulasi Parikrama, anschl. Sankirtan
19.45: Vortrag, anschl. Prasadam