Lecture of the day

Spirituelle Themen mögen unangenehm klingen, während Gespräche über Sinnesbefriedigung immer angenehm zu hören sind. Die Zuhörerschaft möchte oft, daß der Sprecher das sagt, was sie gerne hört, wohingegen ein Transzendentalist die Wahrheit hören möchte wie sie ist, auch wenn sich die Botschaft bitter anhört.
Materialisten suchen eifrig nach ihrem eigenen Glück, während Transzendentalisten um Krishnas Glück bemüht sind. Materialisten folgen nicht Sri Vyasadeva, während Transzendentalisten dem Pfad folgen, der von den mahajanas beschritten wurde. Transzendentalisten möchten dem Pfad folgen, der von den großen Persönlichkeiten vorgezeichnet wurde, sie folgen dem herabsteigenden Pfad des vedischen Wissens, während Materialisten dem unautorisierten, ihrem eigenen Geist entsprungenen aufsteigenden Pfad folgen.

 Regelmäßige Tempelprogramme 

 

Sonntagsfest

 

17.00: Sankirtan
18.00: Vortrag
19.00: Sandhya Arati
19.15: Tulasi Parikrama
19.30: Prasadam
 

Morgenprogramm (täglich)

 

5.00: Mangala Arati
5.15: Tulasi Parikrama
5.30: Sankirtan anschl. Japa
7.45: Sringara Arati, anschl. Sankirtan
8.25: Lesung aus dem Srimad Bhagavatam
9.15: Guru Puja, anschl. Bhoga Arati
9.30: Prasadam
 

Abendprogramm (täglich außer Sonntag)

 

19.00: Sandhya Arati
19.15: Tulasi Parikrama, anschl. Sankirtan
19.45: Vortrag, anschl. Prasadam